Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Kurt-Schwitters-Schule, Gebäuder der Schule, Kopfansicht von Kurt-Schwitters, Siegel AUsbildungs- und Berufswahlfreundliche Schule
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Unsere Schülerinnen und Schüler

alle Schülerinnen und Schüler der Kurt-Schwitters-Schule, Gruppenfoto auf dem Schulhof
Bild-Großansicht

Unsere Schule wird von ca. 220 Schülerinnen und Schülern besucht. Sie haben in unterschiedlichen Ausprägungsformen Beeinträchtigungen in der Laut- und Schriftsprache, in der Kommunikation und in damit verbundenen Entwicklungs- und Lernbereichen:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen:
    • Laute werden ausgelassen, ersetzt oder falsch gebildet
    • nicht altersgemäße Wort- und Satzbildung
    • Wortschatz- und Ausdrucksmängel
  • Redeflussstörungen:
    • Stottern
    • überhastete Sprechweise (Poltern)
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Sprechverweigerung (Mutismus)
  • Stimmstörungen
  • Unzureichende Bewegungsfähigkeit der am Sprechen beteiligten Organe
  • Mögliche Beeinträchtigungen in weiteren Entwicklungs- und Lernbereichen:
    • Wahrnehmung (z.B. visuelle und auditive Merk- und Differenzierungsfähigkeit)
    • Sprachverständnis
    • Sprachstrukturen
    • Konzentration und Ausdauer
    • zentrale Fehlhörigkeit
    • Grob- und Feinmotorik
    • Körperschema (z.B. Händigkeit, Gleichgewicht)
    • Atmung
    • Selbstbewusstsein, Emotionalität
    • Sozialverhalten
    • Autismus (meist Asperger-Autismus)

zum Seitenanfang