Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Kurt-Schwitters-Schule, Gebäuder der Schule, Kopfansicht von Kurt-Schwitters, Siegel AUsbildungs- und Berufswahlfreundliche Schule
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Organisation

Unsere Unterrichtszeiten

montags bis freitags 8:20 - 13:30 Uhr, bei Wahlpflichtunterricht bis 15:45 Uhr

Nachmittagsbetreuung

Es gibt die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung in der Schule für die Klassen 5 und 6 (OGS - Offene Ganztagsschule), sowie eine Nachmittagsbetreuung (13+) ab Klasse 7 von Montag bis Mittwoch.

Sonderpädagogischer Förderbedarf

Für unsere Schülerinnen und Schüler muss ein sonderpädagogischer Förderbedarf festgestellt worden sein (AO-SF Verfahren). Unsere Schülerinnen und Schüler bleiben in der Regel vom 5. bis 10. Schuljahr bei uns. Dennoch ist es unser Bestreben, sie nur so lange bei uns zu behalten, wie die Förderbedarf im Bereich Sprache besteht. Die Durchlässigkeit und die Übergänge zu anderen Schulen sind stets möglich. Im Durchschnitt kann bei 43 % der aufgenommenen Schülerinnen und Schüler der Förderbedarf erfolgreich aufgehoben werden.

Beförderung

Solange unsere Schülerinnen und Schüler nicht in der Lage sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, werden Schulbusse in den 5. und 6. Klassen eingesetzt. Auch in den oberen Klassen können sie mit diesen Bussen fahren, wenn die Fahrtdauer wegen der großen Entfernung oder ungünstigen Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zugemutet werden kann. Die Fahrtkosten übernimmt der Schulträger, der Landschaftsverband Rheinland.

zum Seitenanfang