Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Schülerbüdchen an der Kurt-Schwitters-Schule

mehrere Schüler, die das Büdchen leiten, stehen in den Räumen des Büdchens
Bild-Großansicht
die Büdchencrew

Die Führung des Schulbüdchens wird immer von unterschiedlichen Klassen in der Schule übernommen. Viele unterschiedliche Aufgaben fallen hier an, die einem auch im Berufsleben später begegnen können. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a berichten von ihrer Arbeit:

Dieses Jahr haben wir die Führung des Schülerbüdchens von der Klasse 10 übernommen. Es sind immer 4 Schüler aus der Klasse 8a, die in einer Woche fest im Büdchen arbeiten. Die Brötchen holen wir immer vor Schulbeginn. Am Anfang der Woche gehen wir in der 2. Stunde die Zutaten für die Brötchen in der Stadt einkaufen. Anschließend werden die Brötchen geschmiert. Wir verkaufen auch Getränke am Büdchen z.B. Wasser oder Apfelsaft. Neben den Wurst- oder Käsebrötchen gibt es manchmal besondere Angebote, wie z.B. Hot Dogs, Popcorn oder Waffeln. Wir verkaufen erst, wenn es klingelt in der 1. und manchmal auch in der 2. Pause.

Das Konzept für das Schülerbüdchen können Sie sich hier anschauen: