Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Wahlpflichtgruppe Veranstaltungstechnik

Mädchen auf der Bühne, im Hintergrund Bilder der Ausleuchtung
Bild-Großansicht
Die Veranstaltungstechniker im Einsatz

Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse lernen wichtige Geräte, Planungen, Aufbau und Steuerung von Audio- und Lichtanlagen. Die semiprofessionellen Geräte der Schule mit branchenüblichen Standards (z.B. XLR-Verkabelung, DMX-Steuerung) erlauben einen Einblick in die große Welt der Veranstaltungstechnik. Ein Interesse am Ausbildungsberuf Fachkraft für Veranstaltungstechnik kann geweckt werden. Durch spezielle Zusammenstellungen unserer Ton- und Lichtmodule oder durch Ausleihe, Anpassung und Steuerung von Anlagenteilen für externe Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, installationstechnische und betriebliche Vorgänge, ggf. auch auf Spendenbasis, zu simulieren.

Veranstaltungen in und außerhalb der Schule

  • Abstimmung mit Auftraggeber und Künstlern
  • Erfassung der räumlichen- und elektrotechnischen Voraussetzungen, Materialerfassung, Transportlogistik, Simulation einer betriebswirtschaftlichen Abwicklung
  • Bewusste und geübte Gestaltung kommunikativer Elemente, z.B. deutliche Aussprache, sich vorstellen, freundlicher Umgangston, selbstbewusste Ansagen, Verhalten in Stressmomenten, Rückmeldungen einholen, sich verabschieden
  • Nutzung und Ausbau von Referenzen: Karnevalsveranstaltungen, Konzerte Jehudi-Menuhin-Live-Music-Now, Aufführungen verschiedener Theatergruppen, Rockkonzerte, Konzerte in Kirchen, Kabarettveranstaltung mit Rainer Pause ...
Kirche ausgeleuchtet mit Lichtern
Bild-Großansicht
Die Techniker zeigen, was sie können!

zum Seitenanfang

Immer wieder haben die Veranstaltungstechniker Einsätze,

lesen Sie hier mehr!