Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Die Bildleiste zeigt in der Reihenfolge von links nach rechts einen Ausschnitt des Schulgebäudes der Kurt-Schwitters-Schule, darüber gelegt ist das Logo der Kurt-Schwitters-Schule. Links davon ist ein roter vertikaler Balken eingefügt. Daneben befidnet sich ein Profilbild von Kurt Schwitters, dies ist vertikal hälftig hellblau und grau gehalten. daneben befidnet sich das Logo berufs- und ausbildungsfreudliche Schule. Unterhalb befidnet sich ein gelber Balken!

Grünes Klassenzimmer

Rückschnitt der Sträucher vor der Schule, Schüler sieht man im Hintergrund arbeiten
Bild-Großansicht
Rückschnitt der Sträucher vor der Schule

Das grüne Klassenzimmer trifft sich einmal die Woche im Wahlpflichtunterricht. Hauptaufgabe sind die Grünpflege rund um die Schule und im Innenhof, sowie die Zimmerpflanzenpflege. Aber auch die Anfertigung von Tätigkeitsbereichen, das Planen und Durchführen von Verkaufaktionen, Lieteraturlektüre für neue Ideen und das Besuchen von außerschulischen Lernorten wie Gärtnereien stehen auf dem Programm.

Ziele des "Grünes Klassenzimmers" sind

  • Freude am Grün als Gestaltungselement in und um die Schule spüren, reflektieren, austauschen
  • Interesse an Pflanzen, ihrem Wachstum und Gedeihen erleben,
  • entwickeln, kommunizieren, begleiten
  • Freude an der naturnahen, teilweise anstrengenden Tätigkeit im Freien in Kleinprojekten gemeinsam erleben, reflektieren
  • zupackende Arbeit mit/ohne Werkzeug beobachten, selbst durchführen
  • Sinn für Ästhetik in der Gestaltung mit Pflanzengrün entwickeln, jahreszeitliche Schwerpunkte kennen lernen
  • Initiative und Engagement wahrnehmen, selbst aufbringen
  • Anbahnen von Arbeit im Team, Einteilen von Verantwortungs- bereichen
  • gestaltete Freizeit, Arbeitsorientierung unter Anleitung erfahren
  • sachgerechten Umgang mit Grünmüll erlernen

zum Seitenanfang